Themenschwerpunkte 2021

  • Zytologie – Histopathologie
  • HPV-Test-Verfahren
  • Münchner Nomenklatur III
  • Co-Testung – CxCa-Screening ab 2020
  • Kolposkopie
  • Abklärungsprozedere – Algorithmus
  • Datentransfer
  • Medizinrecht

Übersicht der Workshops

14:30-16:30

Glanduläre Veränderungen
Schenck,U.

Plattenepitheliale Veränderungen
Weyerstahl,T.

Zytologische Befunde mit besonderer Tragweite für die Früherkennungsrichtlinie
Griesser,H./Emondts,H.

16:30-18:00

Schilddrüsenzytologie
Schenck,U.

Klinische Falldemonstration von ersten Co-Testing-Fällen (Zytologie / Kolposkopie / HPV / Biomarker)
Böhmer,G.

Zellbilder rund um die Schwangerschaft
Bartel,B.

8:00-9:30

Zytologisches Potpourri, Konventionelles Präparat zu Dünnschichtpräparat
Böttcher,B.

Mammasekret: Differentialdiagnose benigner und maligner Veränderungen
Soudah,B./Aeppel,T.

Glanduläre Veränderungen
Blanke,M.

11:00-12:30

Die kleinzellige Problematik in der gynäkologischen Zytologie
Nauth,H.F.

Anal- (und Vulva) Zytologie
Remorini-Niedermeyer,D.

17:00-18:30

Plattenepitheliale Läsionen
Möckel,J.

Glanduläre Atypie in der Zytologie und Kolposkopie
Stolte

Quer Beet und look a likes
Pöschel,B.

8:00-9:30

Korrelation Zytologie / Kolposkopie
Möckel,J.

p16-ki67 / HPV-L1
Ikenberg,H./Xhaja,A.

Drüsige Läsionen
Pöschel,B.

11:00-12:30

Urinzytologie: Möglichkeit und Grenzen
Soudah,B./Aeppel,T.

Variabilität von Drüsenzellen im Zervixabstrich
Nauth,H.F.

Vulva- und Vaginal-Zytologie
Pöschel,B.

Donnerstag

14:30-16:30

Glanduläre Veränderungen
Schenck,U.

Plattenepitheliale Veränderungen
Weyerstahl,T.

Zytologische Befunde mit besonderer Tragweite für die Früherkennungsrichtlinie
Griesser,H./Emondts,H.

16:30-18:00

Schilddrüsenzytologie
Schenck,U.

Klinische Falldemonstration von ersten Co-Testing-Fällen (Zytologie / Kolposkopie / HPV / Biomarker)
Böhmer,G.

Zellbilder rund um die Schwangerschaft
Bartel,B.

Freitag

8:00-9:30

Zytologisches Potpourri, Konventionelles Präparat zu Dünnschichtpräparat
Böttcher,B.

Mammasekret: Differentialdiagnose benigner und maligner Veränderungen
Soudah,B./Aeppel,T.

Glanduläre Veränderungen
Blanke,M.

11:00-12:30

Die kleinzellige Problematik in der gynäkologischen Zytologie
Nauth,H.F.

Anal- (und Vulva) Zytologie
Remorini-Niedermeyer,D.

17:00-18:30

Plattenepitheliale Läsionen
Möckel,J.

Glanduläre Atypie in der Zytologie und Kolposkopie
Stolte

Quer Beet und look a likes
Pöschel,B.

Samstag

8:00-9:30

Korrelation Zytologie / Kolposkopie
Möckel,J.

p16-ki67 / HPV-L1
Ikenberg,H./Xhaja,A.

Drüsige Läsionen
Pöschel,B.

11:00-12:30

Urinzytologie: Möglichkeit und Grenzen
Soudah,B./Aeppel,T.

Variabilität von Drüsenzellen im Zervixabstrich
Nauth,H.F.

Vulva- und Vaginal-Zytologie
Pöschel,B.

Programmübersicht

ab 14:00 Registrierung

14:30 Workshops

Workshops I 14:30 – 16:00
Pause 16:00 – 16:30
Workshops II 16:30 – 18:00

ab 7:00: Teilnehmerregistrierung

8:30
Vorseminar: Rechtliche Fragen – Labor- & Praxis
Halbe, B.

Vorsitz: Weyerstahl / Jordan

9:00
Begrüßung und Eröffnung der 12. AZÄD-Jahrestagung
Jordan, B.
Griesser, H.

9:10
oKFE Zervixkarzinom – Prävention I
Vorsitz: Jordan / Griesser

9:10
Vorstellung organisierter Krebsfrüherkennungsprogramme
Von der Datenerhebung bis zur Auswertung
Grohmann, M.

9:30
Zervixkarzinomscreening aus Sicht der Epidemiologie
Herberg, M.

9:50
Diagnostik der Cervix uteri: Von der Spiegeleinstellung, Zytologie
und Histologie bis zur Abklärungskolposkopie
Möckel, J.

10:10
Übersicht S3-Leitlinien Prävention, Diagnose & Therapie
des Zervixkarzinoms – Aktuelle Änderungen
Hillemanns, P.

10:30
Informationssicherheit in der Medizin – ein Update
Zilch, A.

10:50
Diskussion

11:00
Kaffeepause

11:30
oKFE Zervixkarzinom – Prävention II
Vorsitz:Jordan / Schneider

Herausforderung in Diagnose & Therapie für Morphologie und Klinik

11:30
AIS und Adenokarzinom in Zytologie & Histologie
Griesser, H.

11:55
AIS und Adenokarzinom in klinischer Diagnose & Therapie
Gallwas, J.

12:20
Diskussion

12:30
SYMPOSION I
60´ BD Becton & Dickinson
N.N.

13:30
Mittagessen

14:30
Morphologie und Molekularpathologie
Vorsitz:Küppers / Möckel

14:30
Co -Testung: Daten aus der Routinediagnostik – Ein Update
Dominik, S.

14:50
Welchen Spielraum erlaubt die Münchner Nomenklatur III ?
Griesser, H.

15:10
Zytologie, HPV & Kolposkopie im Patientenmanagement
Küppers, V.

15:30
Diesseits und jenseits der Abklärungskolposkopie
Mann, E.

15:50
Abklärung glandulärer Veränderungen im Co-Test
Früherkennung des Endometriumkarzinoms ?
Nauth, M.

16:10
Fallstricke im Zervixabstrich
Schneider, V.

16:30
Diskussion

16:45
Kaffeepause

17:15
Mitgliederversammlung der AZÄD

19:30
Kölscher Abend (La Fonda )

8:30
Plattenepitheliale und glanduläre Zellbilder – Abklärung
Vorsitz: Dominik / Weyerstahl (Z)

8:30
Treffsicherheit in der Zytologie – Restinzidenz des Zervixkarzinoms
Valter, M.

8:50
Gruppe II a – Anwendung und Empfehlung
Bartel, B.

9:10
VIN, VAIN, AIN – Zytologie – Diagnostik
Soudah, B.

9:30
Abgestuftes Vorgehen bei auffälligen Screeningbefunden
Küppers, V.

9:50
Dünnschichtzytologie – Falldemonstration
Neumann, H.

10:10
HPV – Primärscreening in England Online-Video-Schaltung
Rebolj, M.

10:35
Diskussion

10:45
Kaffepause

Vorsitz: Bartel / Valter (Z)

11:10
Erste Auswertung: Registerstudie der AG-CPC
zum Abklärungsalgorithmus
Küppers, V.

11:30
Von der Biopsie bis zum Befund Varnai
Händel, A.

11:50
HPV – Ergebnis: ´positiv´ – Psychologische Aspekte
Valk, M.

12:10
Der schwierige zytologische Abstrich – Differentialdiagnose & Abklärungsprozedere
Küppers, V.
Griesser, H.

12:20
Diskussion

12:30
SYMPOSION
II Hologic 60´
N.N.

13:30
Mittagessen

14:30
Leistungserbringung – Regulierungen

14:30
IMPULSVORTRAG:
Vorsitz:Jordan / Steps

Irre ! Wir behandeln die Falschen: unser Problem sind die Normalen
Lütz, M.

15:30
IVDR – Einfluß der neuen In-vitro-Diagnostik-Regulation auf die Zytologie
Stenzinger, A.

16:00
Richtlinie oKFE: Interaktiver Leistungsanwendungs- und Abrechnungs-Workshop
Bartel. B.
Dominik, S.
Küppers, V.
Pöschel, B.
Ullmann, K.

17:00
Ende der Tagung